F A R B N U A N C E N
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
ichbinK.jpg

Letzte Kommentare:
Kirsten Kohrt:
Liebe Myrna, ich bin von Deinen Beiträgen seh
...mehr

Karin:
Ich kann es nur zu gut nachvollziehen, dass
...mehr

Mark Note:
Die Natur ist immer schön. Und im Winter und
...mehr

Mark Note:
Die Natur ist immer schön. Und im Winter und
...mehr

tom Lok:
sehr romantisches Foto. Ich liebe Schwäne seh
...mehr

BlogStatistik
Einträge ges.: 131
ø pro Tag: 0
Kommentare: 56
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 5029

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Bücher

FILIGRAN



Inspirierend ohne Ende finde ich Farben und Formen von Blumen...

Sie bringen so ziemlich alle Erscheinungsvariationen zum Ausdruck, die denkbar möglich sind. 
Ihre Vielfalt und Gestalt bringen mich immer wieder zum Staunen und es gibt so viele - fast möchte ich sagen 'Wesenheiten' darunter, die wahre Liebesgefühle in mir aufsteigen lassen. Hier in diesem zarten Sträusschen sind einige wenige Exemplare vereinigt (alle aus unserem Garten...) die mein Herz höher schlagen lassen, sei es durch ihren Duft oder durch ihre zarte Schönheit. 

Nicht umsonst kann ich mich derzeit für ein  besonderes Gartenbuch< begeistern, welches von einer wunderbar tapferen Frau gegen Ende ihres Lebens geschrieben wurde. Sie verbringt so viel Zeit wie möglich in ihrem Garten, den sie in gesunden Zeiten gehegt und gepflegt hatte und man spürt beim lesen ihrer Zeilen, dass sie zu all den Pflanzen eine tiefe Beziehung aufgebaut hatte. Besonders beeindruckend ist die Tatsache, dass sie in dieser (gar nicht immer nur heilen) Welt unendlich viel Trost findet und auch in beschränkter Bewegungs-Freiheit zumindest seelisch die Höhen und Tiefen des Pflanzen-Lebens nach-und mitempfindet. Immer auch begleitet durch ihren wachen Verstand, lässt sie ihre Lebens-Erinnerungen Revue passieren und beschreibt so manche Beziehung aus ihrem literarischen Leben, was dem Buch noch eine zusätzliche Qualität verleiht. - Vielleicht es jetzt einfach für mich das richtige Buch im richtigen 'Moment' - was es aber auch sein darf: was für so manches im Leben gilt, darf bestimmt auch mal für ein Buch Gültigkeit haben!? - Ausserdem, so fällt mir gerade ein, verhält es sich ja ohnehin für viele Menschen so, dass sie im Laufe des Lebens öfters mal über das genau passende, eben JETZT richtige Buch 'gestolpert' sind...Sei es , dass es einfach vom Regal gefallen ist, oder von einem lieben Menschen empfohlen wurde :-)

Myra 26.05.2019, 19.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Shoutbox

Captcha Abfrage



Ellen
Die rubinrote Meditation tut mir sehr gut! Danke! lg ellen
17.5.2006-10:53
Azzurro
Danke für die Bezeichnung "blaue Poesie" ... DANKE nochmals!!!!
25.4.2006-22:38
Ellen
lande hier in diesem schönen Blog auf meiner Morgentour und fühle mich sehr wohl. Tolle Winterfotos mit Liebe und gutem Aufe gemacht!! Ich komme wieder!
ellen
14.3.2006-7:28
www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit Elementen aus dem Album Lyon ville adorable. Ihr eigenes Modul können Sie hier erstellen.