F A R B N U A N C E N
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
ichbinK.jpg

Letzte Kommentare:
tom Lok:
sehr romantisches Foto. Ich liebe Schwäne seh
...mehr

tom Lok:
Unsere Mutter Natur ist immer schön und beson
...mehr

samsmith1337:
Wirklich schöne Mischung aus Farben. Gutes Fo
...mehr

samsmith1337:
Ich kann sehen, dass es viele schöne Fotos in
...mehr

Angelika:
Liebe Myra,das sind wunderbare Gedanken. Ein
...mehr

BlogStatistik
Einträge ges.: 121
ø pro Tag: 0
Kommentare: 54
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 4611

Ausgewählter Beitrag

Aussicht(en)





Wer hätte das gedacht, dass dieser Herbst mit einer Buntheit der besonderen Art aufwarten würde...Zeit meines Lebens habe ich mich über Buntheit, Farbnuancen(...)
und Vielfalt gefreut...und sehe eigentlich nicht ein, warum und wieso dies nun mit einemmal anders werden soll!?


- Soll ich mich nun plötzlich davor fürchten, weil von überallher die Unkenrufe auch unser schon längst nicht mehr so heiles Schweizerland
erreichen? - Das will mir irgendwie nicht so recht in den Kopf und schon gar nicht insHerz. Jaja, Gutmensch wird man neuerdings geschimpft, als müsste frau sich darüber schämen, einfach partout nicht den Teufel an die Wand malen zu wollen, wie es derzeit so viele tun...Was wäre wenn, die vielen bedauernswerten Menschen, welche zu uns kommen, uns das längst benötigte Aufwachmittel bescheren, damit wir uns endlich die Augen reiben und den Sumpf erblicken in den wir durch unser System hineinmanövriert worden sind, wobei wir auch mit Bequemlichkeit und 'laisser-faire' selber noch nachgeholfen haben??

Und wie heisst es noch, das mit dem Schwert, welches den trifft, der es verwendet... (absichtlich frei formuliert) Dass demzufolge sich dieWaffenlieferanten nicht darüber zu wundern brauchen, wenn nicht nur Flüchtlinge, sondern auch noch 'sonstige Gesellen' daherkommen, pfeifen schon die Spatzen von den Dächern...

Ich - für meinTeil - setze auf die Frauen und werde mich auf meine Weise auch für sie und die Kinder stark machen, so weit es in meinen Möglichkeiten liegt, weil ich glaube, dass die Chance, die Zukunft sinnvoll zu gestalten,
nur über den weiblichen
Weg zu finden ist.

* * *


Myra 05.11.2015, 22.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Heidi Glemnitz

Liebe Mylo,
vielen,vielen Dank für diesen Beitrag!

vom 07.11.2015, 07.13
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Shoutbox

Captcha Abfrage



Ellen
Die rubinrote Meditation tut mir sehr gut! Danke! lg ellen
17.5.2006-10:53
Azzurro
Danke für die Bezeichnung "blaue Poesie" ... DANKE nochmals!!!!
25.4.2006-22:38
Ellen
lande hier in diesem schönen Blog auf meiner Morgentour und fühle mich sehr wohl. Tolle Winterfotos mit Liebe und gutem Aufe gemacht!! Ich komme wieder!
ellen
14.3.2006-7:28
www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit Elementen aus dem Album Lyon ville adorable. Ihr eigenes Modul können Sie hier erstellen.