F A R B N U A N C E N
2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
ichbinK.jpg

Letzte Kommentare:
Angelika:
Liebe Myra,das sind wunderbare Gedanken. Ein
...mehr

Angelika:
Liebe Myra,du sprichst mir aus dem Herzen, ge
...mehr

Roland Wicht:
Hallo liebe Myra,DANKE für Deine Offenheit un
...mehr

Angelika:
Oh liebe Myra,ein wunderbares Video, mit sehr
...mehr

Heidi Glemnitz:
Liebe Mylo,vielen,vielen Dank für diesen Beit
...mehr

BlogStatistik
Einträge ges.: 118
ø pro Tag: 0
Kommentare: 50
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 4225

Ausgewählter Beitrag

Grosse Ereignisse...

 


...werfen ihre Schatten voraus...wobei es zumeist Ermessenssache ist, was als gross empfunden wird.
Nun sind es aber schon gut und gerne eineinhalb Dekaden, dass beinahe alljährlich des langen und des breiten davon gesprochen wird, dass sich zumindest bis Jahresende DAS grosse Ereignis einstellen wird, welches alles auf den Kopf stellt, wenn nicht gar noch schlimmer (...)
So soll der Menschheit ein Intelligenz-Quantensprung bevorstehen, welcher auch die seelische Entwicklung mit einschliesst, was ich schon sehr hoffe, weil Intelligenz alleine bringt uns nicht viel weiter, wie mehr und mehr festgestellt werden muss.
Den besagten Sprung werden wir ganz gewiss gut brauchen können, falls die Entwicklung so eintrifft,
wie diese zwei mutigen jungen Männer
es zum Ausdruck bringen.
Es wird ein ziemlicher Balanceakt werden, bei dem so einiges an Schatten über Bord gehen muss, damit die Ideale, welche den beiden vorschweben, auch verwirklicht werden können.
Jedenfalls ziehe ich den nicht vorhandenen Hut vor ihrer Zivilcourage, mit der sie mit aller Selbstverständlichkeit die Vorstellung eines neuen und garantiert besseren Entwurfes auf den Tisch legen.
Es hat durchaus auch sein Gutes, die Schatten-Umrisse davon wie es eben nicht mehr geht, klar erkennen zu können, weil dies wohl die einzige Möglichkeit ist, sich mit ganzem Herzen für das Neue zu entscheiden
und sich entsprechend dafür zu engagieren...

Auch dieses Thema rechne ich den Farben zu:
dem Farbe bekennen, um genau zu sein :-)

* * *
 

Myra 20.11.2014, 20.38

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Angelika

Liebe Myra,
das mit dem Itelligenz-Quantensprung glaube ich noch nicht so ganz.
Aber das Buch der beiden werde ich mir in den nächsten Tagen holen und lesen, das Interview hörte sich sehr interessant an!
Der Kerzenständer und der Hirsch sind wunderschön- ist der Kerzenständer so groß wie auf dem Bild zu vermuten?

Liebe Grüße
Angelika

vom 02.01.2015, 20.24
Antwort von Myra:

Ja, Angelika, der Kerzenständer ist so ca.80 cm hoch...und schön,
dass Dir das Motiv gefällt :-)

Von den zwei jungen Männern gibt`s auf yt ein noch aktuelleres Interview:

https://www.youtube.com/watch?v=NuKvW15KI0A&feature=youtu.be

wo sie nochmals vor der sehr kritischen Situation warnen. Da scheint noch was `Geballtes` auf uns zuzukommen, wenn die beiden recht behalten...
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Shoutbox

Captcha Abfrage



Ellen
Die rubinrote Meditation tut mir sehr gut! Danke! lg ellen
17.5.2006-10:53
Azzurro
Danke für die Bezeichnung "blaue Poesie" ... DANKE nochmals!!!!
25.4.2006-22:38
Ellen
lande hier in diesem schönen Blog auf meiner Morgentour und fühle mich sehr wohl. Tolle Winterfotos mit Liebe und gutem Aufe gemacht!! Ich komme wieder!
ellen
14.3.2006-7:28
www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit Elementen aus dem Album Lyon ville adorable. Ihr eigenes Modul können Sie hier erstellen.