F A R B N U A N C E N
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
ichbinK.jpg

Letzte Kommentare:
Kirsten Kohrt:
Liebe Myrna, ich bin von Deinen Beiträgen se
...mehr

Karin:
Ich kann es nur zu gut nachvollziehen, dass
...mehr

Mark Note:
Die Natur ist immer schön. Und im Winter und
...mehr

Mark Note:
Die Natur ist immer schön. Und im Winter und
...mehr

tom Lok:
sehr romantisches Foto. Ich liebe Schwäne se
...mehr

BlogStatistik
Einträge ges.: 139
ø pro Tag: 0
Kommentare: 56
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 5326

Ausgewählter Beitrag

Nachtfarben

der gegenwärtigen Uhrzeit entsprechend ist die Ueberschrift eher "schattig" ausgefallen ;-)

Wer aber glaubt, dass hier bei mir gerade stockfinstere Nacht herrscht, täuscht sich gründlich. Mondhell mit malerischen Wolken und Schneedeckenreflexen : so wars gerade, als ich mit Hund nochmal kurz unser gute Nacht-Ritual  "beging".

.

Meine Formulierungskünste erinnern mich gerade an die kleine Opal, das Mädchen aus dem zauberhaften Buch, das ich im Vorgängerblog schon empfohlen hatte. - Es verdient es, nochmals erwähnt zu werden. Dort gibts so viel drollige Formulierungen, welche von rührend bis bemitleidenswert reichen. Ein Buch zum liebhaben und gerne in die Hand nehmen, ist ausserdem auch noch hübsch gestaltet.

.

"Die wundersame Welt der Opal Whiteley" heisst das Buch, Pforte-Verlag.

.

Aber eigentlich wollte ich noch ein paar Worte schreiben zu meiner Intention was dieses Blog betrifft...

.

Ueber Farben wird schon seit einiger Zeit sehr viel geschrieben, auch über deren Heilwirkung und Bedeutung. Das soll aber nicht mein Haupt-Thema sein, werde lieber diesbezüglich ab und zu einen link einfügen. (Auch auf meiner HP gibts einiges darüber zu lesen - unter Farbpunktur) oder auch bei...http://old.bea-in-www.de/ - winke-winke zu Bea!

.

Ich möchte meine Farbenthemen weiter fassen und auch subjektiver, einfach Farbzusammenhänge aus dem Leben aufgreifen und zumindest ein Teil (mein Teil) der unendlichen Variationen zum Thema beitragen.

.

"Farben sind eine Brücke zwischen Dunkelheit und Licht"

sagt Elisabeth Bond,  "zwischen stofflich und feinstofflich

sind kristallene Juwelenspiegel für kosmische Informationen,

sind langsames Licht".

.

So empfinde ich das auch. Mir scheint, als wären die Farben

die Sprache, welche uns befähigt, geistiges in unsere Wahrnehmungs-

Möglichkeiten zu übersetzen.

Myra 14.03.2006, 00.55

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Eulchen

Schön, Deine Nachtfarben und Nachtgedanken.

Liebe Grüße
Eulchen

vom 15.03.2006, 11.38
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Shoutbox

Captcha Abfrage



Ellen
Die rubinrote Meditation tut mir sehr gut! Danke! lg ellen
17.5.2006-10:53
Azzurro
Danke für die Bezeichnung "blaue Poesie" ... DANKE nochmals!!!!
25.4.2006-22:38
Ellen
lande hier in diesem schönen Blog auf meiner Morgentour und fühle mich sehr wohl. Tolle Winterfotos mit Liebe und gutem Aufe gemacht!! Ich komme wieder!
ellen
14.3.2006-7:28
www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit Elementen aus dem Album Lyon ville adorable. Ihr eigenes Modul knnen Sie hier erstellen.